Birgit Krüsmann
Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Telefon: 0049 -(0)89/60030160
Telefax: 0049-(0)89/60030158
E-Mail: info@rechtsanwaeltin-kruesmann.de 
             

 

Beschreibung

Fachanwältin für Familienrecht - Mediation - Cooperative Praxis

Mein beruflicher Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet von internationalen und nationalen Trennungen und Scheidungen mit allen Bereichen, dem Kindschaftsrecht, dem Unterhaltsrecht, dem Zugewinn, der Ehewohnung und dem Hausrat. Ich vertrete Sie engagiert und einfühlsam auch in Umgangs- und Sorgerechtsverfahren, sowie bei Verfahren über Entziehung der elterlichen Sorge.

Gerade innerhalb einer Familie ist es langfristig zumeist die beste, effektivste und wohl auch kostengünstigste Lösung, die streitigen Punkte im Rahmen einer Vereinbarung durch gegenseitige Kompromisse zu lösen. Eine Mediation oder ein Verfahren der Cooperativen Praxis sind zur Ausarbeitung fairer Scheidungs-oder Trennungsvereinbarungen besonders geeignet. Daher unterstütze und berate ich Sie gerne auch fachkundig bei einvernehmlichen Scheidungen, dem Abschluss von Eheverträgen, Partenschaftsverträgen, Trennungs- und Scheidungsvereinbarungen. Auch helfe ich Ihnen  bei der Auseinandersetzung von nichtehelichen Lebensgemeinschaften oder gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften. Dies kann in Rahmen eines gängigen Anwaltsverfahrens, den konsensualen Verfahren der Cooperativen Praxis oder auch einer Mediation erfolgen. Gerne bespreche ich mit Ihnen, welches Verfahren für Sie geeignet ist.  

Aufgrund der Tatsache, dass ich auch eigene Kinder habe, kann ich gut die problematische Situation der Eltern und Kinder bei einer konfliktbeladenen Trennung nachvollziehen.

Durch meine langjährige engen Zusammenarbeit mit Frau Rechtsanwältin Schulz-Burgess aus den USA liegt einer meiner Schwerpunkte auf der Regelung internationaler Familiensachen und Erbsachen. Hierunter fallen Kindesentzug nach dem Haager Übereinkommen, länderübergreifende Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen sowie sämtliche internationalen Trennungs- und Scheidungsangelegenheiten.

 

Beruflicher Werdegang

Zunächst habe ich in Passau Rechtswissenschaften mit Fremdsprachenausbildung studiert und später an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München mein erstes Staatsexamen abgelegt. Schon während des Studiums, des Referendariats und später auch als Rechtsanwältin war ich in einer größeren Münchner Kanzlei schwerpunktmäßig im Zivilrecht tätig. In San Diego, Kalifornien habe ich eine Anwaltsstation in einer dortigen Anwaltskanzlei verbracht. Seit 1999 bin ich in München als Rechtsanwältin zugelassen und bin seitdem, mit einigen kurzen Unterbrechungen aufgrund der Geburten meiner beiden Söhne, als Anwältin tätig. Bereits im Frühjahr 2001 habe ich erfolgreich die theoretische Fachanwaltsausbildung für Familienrecht abgeschlossen und bearbeite seit Jahren ausschließlich Familienrechtsfälle. Seit  2007 habe ich meine eigene auf Familienrecht spezialisierte Kanzlei in einer Bürogemeinschaft in München und arbeite eng mit einer Kollegin aus den USA zusammen, betreue daher auch viele internationale Mandanten bei der Regelung ihrer familienrechtlichen Angelegenheiten in Deutschland. Im Herbst 2011 habe ich weitere Zusatzausbildungen als Mediatorin für Familienmediationen und Wirtschaftsmediationen sowie in dem Verfahren der Cooperativen Praxis bei den bekannten Münchner Mediatoren Dres. Gisela  und Hans-Georg Mähler abgeschlossen. 

 

Tätigkeitsbereiche

  1. Scheidungen und Scheidungsfolgesachen 
  2. Eheverträge, Trennungsvereinbarungen und Scheidungsvereinbarungen 
  3. Unterhalt, auch Kindesunterhaltsansprüche ausländischer Kinder gegen Deutsche
  4. elterliche Sorge, Aufenthaltsbestimmungsrecht
  5. Umgang, Umgangsvereinbarungen
  6. Anerkennung ausländischer Ehescheidungen
  7. Vollstreckung und Anerkennung ausländischer Unterhaltstitel in Deutschland
  8. Kindesentzug nach dem Haager Abkommen
  9. Erbrechtliche Auseinandersetzungen
  10. Mediation
  11. Cooperative Praxis

 

Sprachkenntnisse

  1. Deutsch
  2. Englisch
  3. Grundkenntnisse Französisch und Spanisch

 

Mitgliedschaften 

  1. Rechtsanwaltskammer München
  2. Deutscher Anwaltsverein
  3. Münchner Anwaltsverein
  4. ARGE Familienrecht DAV
  5. BAFM - Bundesverband für Familienmediation
  6. MiKK - Mediation in internationalen Kindschaftskonflikten
  7. MZM - Mediationszentrale München
  8. MNCP - Münchner Netzwerk für Cooperative Praxis